Kurbelwellenlager SKF C4 Metallkäfig für Minarelli stehend liegend CPI

Kurbelwellenlager SKF C4 Metallkäfig für Minarelli stehend liegend CPI

EUR 22,99

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten


Gewicht 1,00 KG

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl


Kurbelwellenlager SKF C4 Metallkäfig für Minarelli stehend liegend CPI


Art.Nr. CY00275 / P400130444005 / P4E0130444006


0.0 von 5 Sternen

Kurbelwellen Lagersatz von Athena in Zusammenarbeit mit SKF, C4 mit Metallkäfig.

  Mehr Details

0.00000 Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertungen Bewertung schreiben

Produktbeschreibung

Kurbelwellenlager SKF C4 Metallkäfig für Minarelli stehend liegend CPI

Gerade bei leistungsgesteigerten Motoren an der Qualität der Kurbelwellenlager zu sparen, ist sicherlich der falsche Ansatz. Hierfür können wir euch hochwertige Kurbelwellen-Lager von SKF mit der C4 bzw. BB1B Kennzeichnung anbieten. Diese sind in zwei unterschiedlichen Ausführungen erhältlich, mit Metallkäfig oder Polymer-Kunststoffkäfig. Beide Typen sind von SKF für eine Grenzdrehzahl bis 20.000 U/min freigegeben und besitzen selbstverständlich die für Kurbelwellenlager notwendige erhöhte Lagerluft (C4). Voraussetzung für die Langlebigkeit der Lager ist natürlich die Gewährleistung ausreichender Schmierung und der sachgemäße Einbau der Lager und Kurbelwelle. Die Vorteile bei der Version aus Polymer-Kunststoff im Vergleich zu Metallkäfigen bestehen in der erhöhten Elastizität und der verringerten Reibung. Wichtig bei diesem Lagertyp, den wir persönlich für Rennmotoren bevorzugen, ist eine gute Vergaser- und Zündungseinstellung, da die Lager dauerhaft nur bis maximal 120° erwärmt werden dürfen, um Schäden am Kunststoffkäfig zu verhindern. Aus diesem Grunde eignen sich die TN9-Lager auch nicht für Motoren mit Katalysatoren! Bitte beachtet auch die Einbaurichtung: Der halboffene Käfig muss in Richtung der Kurbelwellenwangen eingebaut werden. Die Metallversion ist zwar robuster als der Kunststoffkäfig, aber durch die erhöhte Reibung- und Hitzeentwicklung auch einem größeren Verschleiß ausgesetzt. Achtung! Die Polymerkäfig-Version nur bei Motoren ohne Katalysator verbauen! Sprich: nur an Rollern mit Tuningauspuffanlage oder mit Original-Auspuffanlagen ohne Katalysator.

Ausführung: Metallkäfig

Maße: 47x20x14mm


Passend auf folgende Scooter:

Adly Moto AirTech 50
Adly Moto Blizzard GTA 50
Adly Moto Cat 50
Adly Moto Jet 50
Adly Moto Nobel 50
Adly Moto Panther 50
Adly Moto Silver Fox 50
Adly Moto Super Sonic 50
Adly Moto Thunderbike 50
Aprilia Area 51 50
Aprilia Gulliver 50 AC (luft)
Aprilia Gulliver 50 LC (wasser)
Aprilia Rally 50 AC (luft)
Aprilia Rally 50 LC (wasser)
Aprilia Scarabeo 50 (1998 - 2008)
Aprilia Scarabeo 50 (bis Bj.1998)
Aprilia Sonic 50 AC (luft)
Aprilia Sonic 50 LC (wasser)
Aprilia SR 50 AC (luft) (Bj.1994-1997)
Aprilia SR 50 LC (wasser) (Bj.1994-1997)
Aprilia SR 50 Netscaper
Aprilia SR 50 Racing (bis Bj. 2000) (Minarelli-Motor)
Aprilia SR 50 Stealth
Aprilia SR 50 WWW (ab Bj.2000)
Aprilia SR 50 WWW (bis Bj.2000)
Baotian BT49QT-28B (2-Takt)
Benelli 491 GT AC (luft) (bis Bj. 2003) (Minarelli-Motor)
Benelli 491 RR 50 (bis Bj.2003) (Minarelli-Motor)
Benelli 491 RR Replica 50 (bis Bj.2003) (Minarelli-Motor)
Benelli 491 Sport 50 (bis Bj.2003) (Minarelli-Motor)
Benelli 491 ST (bis Bj.2003) (Minarelli-Motor)
Benelli K2 50 AC (luft)
Benelli K2 50 LC (wasser)
Benelli Naked 50 (bis Bj.2003) (Minarelli-Motor)
Benelli Pepe 50 (bis Bj.2003) (Minarelli-Motor)
Beta Ark 50 AC (luft)
Beta Ark 50 LC (wasser)
Beta Chrono 50
Beta Eikon 50
Beta Quadra 50
Beta Tempo 50
Buffalo Fox 50
Buffalo Rex 50
CPI Aragon 50
CPI Aragon GP 50
CPI Bravo 50
CPI Formular R 50
CPI Freaky 50
CPI Hussar 50 (ab Bj.2003 / 12mm Kolbenbolzen)
CPI Hussar 50 (bis Bj. 2003 / 10mm Kolbenbolzen)
CPI Oliver 50 (ab Bj.2003 / 12mm Kolbenbolzen)
CPI Oliver 50 (bis Bj.2003 / 10mm Kolbenbolzen)
CPI Oliver City 50
CPI Oliver Sport 50
CPI Popcorn 50 (ab Bj.2003 / 12mm Kolbenbolzen)
CPI Popcorn 50 (bis Bj.2003 / 10mm Kolbenbolzen)
Explorer Cracker 50
Explorer Race GT 50
Explorer Spin GE 50
Explorer Twister 50
Garelli GSP 50
Generic Cracker 50
Generic IDEO 50
Generic Race GT 50
Generic ROC 50
Generic Spin GE 50
Generic Stroke 50
Generic XOR 50
Jonway Warrior 50 (2-Takt)
Keeway ARN 50
Keeway F-ACT 50
Keeway Flash 50
Keeway Focus 50
Keeway Gocchia 50
Keeway Hacker 50
Keeway Hurricane 50
Keeway Matrix 50
Keeway RX8 50
Keeway RY6 50
Keeway RY8 50
Kreidler Florett 50
Kreidler Flory 50
KTM Ark 50 AC (luft)
KTM Ark 50 LC (wasser)
KTM Chrono 50
KTM Go 50
KTM Quadra 50
KTM Tempo 50
Lifan S-Ray 50 (2-Takt)
Malaguti F10 Catalysator 50 (1999 - 2004)
Malaguti F10 Jet Line 50 (bis Bj.1999)
Malaguti F10 Wap 50 (2004 - 2008)
Malaguti F10 Wap 50 (ab Bj. 2008) (CPI-Motor)
Malaguti F12 Phantom 50 AC (luft)
Malaguti F12 Phantom 50 AC (luft) (ab Bj. 2007) (CPI-Motor)
Malaguti F12 Phantom 50 AC (luft) (ab Bj.2004)
Malaguti F12 Phantom 50 LC (wasser) (ab Bj.2004)
Malaguti F12 Phantom 50 LC (wasser) (bis Bj.2000)
Malaguti F12 Phantom 50 LC (wasser) (Bj. 2000 bis 2004)
Malaguti F12 Phantom R
Mawi Desire Race 50
Mawi Force Racing 50
Mawi Racing Power 50
MBK Equalis 50
MBK Evolis 50
MBK Fizz 50
MBK Forte 50
MBK Mach G 50 AC (luft)
MBK Mach G 50 LC (wasser)
MBK Nitro 50 (ab Bj.1999)
MBK Nitro 50 (bis Bj.1999)
MBK Nitro 50 Cat (ab.Bj.2003)
MBK Nitro Naked 50
MBK Ovetto 50 (ab Bj. 07/2007)
MBK Ovetto 50 (bis Bj. 07/2007)
MBK Sorriso 50 (ab.Bj.1996)
REX Rex 50
REX Rexy 50
REX Silverstreet 50
Rivero GP-50
Rivero Linos 50
Rivero Phoenix 50
Rivero VR-50
Rivero XR-50
Sachs Eagle 50
Sachs Speedforce 50
Sachs Speedjet 50
Sachs Speedjet R 50
Sachs SX-1 50
Sprint Excatly 50
Tauris Fiera 50
Tauris Fuego 50
Tauris Mambo 50
Tauris Samba 50
Yamaha Aerox 50 (ab Bj.1999)
Yamaha Aerox 50 (bis Bj.1999)
Yamaha Aerox 50 Cat (ab.Bj.2003)
Yamaha Axis 50
Yamaha Breeze 50
Yamaha Jog 50 (altes Modell)
Yamaha Jog R 50 AC (luft)
Yamaha Jog RR 50 LC (wasser)
Yamaha Neo´s 50 (ab Bj. 07/2007)
Yamaha Neo´s 50 (bis Bj. 07/2007)
Yamaha YE Zest 50
Yamaha Zuma 50 (liegender Motor)

Back to Top